Grundrisse mit vielen Varianten

BOB ist von seiner Grundkonstruktion her ein Loft, in das unterschiedliche Grundrissvarianten eingebaut werden können. Um eine mulitfunktional einsetzbare Mittelzone können Arbeitsräume oder Konferenzbereiche unterschiedlicher Größen gruppiert werden. Aber das Loft lässt auch Raum für ungewöhnliche Ideen: Wie wäre es mit extra Telefonzellen in peppigem Design, einer plüschigen Lounge, großzügiger Bürobibliothek(e), Kicker oder Golfbahn? Unsere Designer bringen Sie gern auf neue Wege.

Für eine optimale Flächenausnutzung empfehlen wir unseren Kunden die hocheffizienten BOB-Standardgrundrisse der Serienausstattung. Hier stehen Kosten und Nutzen in einem idealen Verhältnis zueinander.

Ausbau nach Wunsch

Der Ausbau der Flächen erfolgt auf Mieterwunsch und richtet sich nach dem konkreten Raumprogramm des Mieters. Sie sagen uns, welche Raumtypen und Nutzungen Sie unterbringen möchten und wir nennen Ihnen den erforderlichen Raumbedarf und wie wir diesen im BOB realisieren können. Die Beispiele zeigen drei Gestaltungslinien bei BOB, die unterschiedliche Varianten von New Work ermöglichen. Von eher geschlossenen Büros wie bei der Linie Smart Business bis zu offenen Bereichen wie bei Creative Base sind alle Spielarten oder Kombinationen möglich. Hierbei können Sie wählen, ob Sie eher feste Arbeitsplätze oder variabelere Arbeitsorte schaffen möchten.

BOB.Krefeld - Unser Angebot für Sie:

(Raumaufteilung beispielhaft, erfolgt nach Mieterwunsch, vermietbare Flächen nach GIF zzgl. Gemeinflächenanteil)

Ingesamt stehen 7.500 m2 inkl. Lagerflächen zur Verfügung.

Flächeneffizienz

Moderne Bürogebäude schaffen beides: Sie bieten genügend Raum, um Menschen angenehm arbeiten zu lassen und nutzen gleichzeitig Flächen optimal aus. Denn die Flächengröße entscheidet nachher, wie hoch die Nebenkosten und die Kaltmietkosten sind. Flächeneffizienz heißt keinesfalls, Dichtestress zu erzeugen, sondern die Anmietung von unnützer Fläche auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Moderne Bürokonzepte können gegenüber Altbauten 10-15 Prozent Flächen einsparen und eine deutlich höhere Arbeitsplatzqualität bieten.