8,5 % Zinsen für 90 % weniger Treibhausgase

Wer investiert, möchte eine gute Rendite haben oder Gutes bewirken. Mit BOB bekommen Sie beides. Mit Ihrem Invest in die BOB-Wachstumsfinanzierung können wir unsere extrem energieeffizienten Büroimmobilien schneller verbreiten. Weil ein BOB gegenüber herkömmlichen Bürogebäuden 90 % weniger Treibhausgase ausstößt, ist das gut für das Klima und gut für Sie. Wir belohnen Ihr Invest mit mindestens 8,5 % Zinsen. 

Jetzt in BOB investieren!

Visualisierung des BOB Bürogebäudes in Krefeld

Klimaschutz benötigt mehr Engagement und vor allem neue kreative Ideen!

Die Immobilienbranche steht derzeit vor drei großen Herausforderungen: Die Bau- und Finanzierungskosten sind hoch, die Energie- und Nebenkosten ebenfalls und der Klimaschutz verlangt große Anstrengungen. BOB hat für all diese Probleme schon länger eine Lösung. Wir haben ein Immobilienprodukt entwickelt, mit dem wir sehr viel effizienter bauen können und gleichzeitig die Vorgaben des Pariser Abkommens zum Erreichen des 1,5-Grad-Ziels erfüllen.

Dafür bricht BOB mit dem bisherigen Konzept der Immobilienbranche, ständig Unikate zu bauen. Wir beginnen bei der Planung einer Immobilie nicht jedes Mal bei null, sondern setzen immer auf der gleichen seriellen Plattform auf. Sie ist Basis für jedes unserer architektonisch individuellen BOB-Bürogebäude und wurde jahrelang mit viel Know-how entwickelt und bereits mehrfach erprobt. Dank der Serienidee können wir die hohe Energieeffizienz in jedem BOB zuverlässig und nachweislich reproduzieren und innovative Entwicklungen anstoßen, die sich für ein Unikat nie rechnen würden.

Jetzt den BOB-Newsletter zum Crowdinvesting abonnieren ...

Warum Impact Investment in BOB?

Die BOB AG will wachsen und den Übergang der Büroimmobilienbranche ins postfossile Zeitalter beschleunigen. Was das Besondere an der BOB-Strategie ist und welche Rolle Methoden der Industrie und die konsequente Digitalisierung darin spielen, das erklären Dr. Bernhard Frohn, Hermann Dulle und Christian Obladen in diesem Video. Erfahren Sie, was die drei Vorstände der BOB AG mit Ihrem Investment vorhaben.

Zusammen machen wir die Welt ein Stück grüner.

Seien Sie dabei!

Mit viel Know-how bringt BOB konkurrierende Eigenschaften in Balance

BOB steht für Balanced Office Building. Damit machen wir deutlich, dass wir ökologische, architektonische, kaufmännische, energetische, physikalisch-technische, gesundheitliche, arbeitsplatzbezügliche und standortbezogene Aspekte, die häufig in Konkurrenz zueinanderstehen, so ausbalancieren, dass eine Immobilie entsteht, die gut für alle Stakeholder ist. Dazu gehören die mietenden Unternehmen, Menschen, die darin arbeiten, die Umwelt und Investoren wie Sie. Wir glauben, dass sich langfristig nachhaltig funktionierende Immobilienlösungen nur mit einem ganzheitlich gedachten Konzept und mit neuen, der Industrie entlehnten Prozessen realisieren lassen.

BOB bringt

Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit

unter einen Hut

Wir haben Erfahrung: unsere realisierten BOB-Projekte

Der bislang größte fertigestellte BOB steht am Hauptbahnhof Ludwigshafen und beherbergt die Krankenkasse pronova BKK. Einfach eine tolle Architektur!

BOB.Ludwigshafen

Klein aber fein: BOB-Dachau ist der erste bayerische Vertreter des Serienbürogebäudes. HIer gewinnen wir nachhaltige Energie aus Brunnen zum Heizen und Kühlen.

BOB.Dachau

Direkt am Alten Stadthafen in Oldenburg: Die Besonderheit hier: der BOB gewinnt Heizwärme aus dem naheliegenden Abwasserkanal und arbeitet natürlich fossilfrei.

BOB.Oldenburg

2002 als Prototyp in der Aachener Solarsiedlung gebaut, spart der BOB.Aachen seit über 20 Jahren jedes Jahr viel Energie und noch mehr CO2. BOB ist das Hauptquartier von BOB!

BOB.Aachen

Für den Kirchenkreis und die Diakonie ist in Jülich ein nachhaltiger BOB gebaut worden. Hier lebt der Auftraggeber Nachhaltigkeit. Regenerative Heizwärme kommt aus 100 m Tiefe.

BOB-Jülich

BOB-Bürogebäude sind gemäß EU-Taxonomie klimaneutral

Wären alle Bürogebäude in Deutschland BOBs, dann wäre der Energieverbrauch des Büroimmobiliensektors um mindestens 50 Prozent geringer; der CO2-Ausstoß sogar um 90 Prozent.

Ein BOB verbraucht extrem wenig Energie und vor allem keine fossile. So ist er gemäß EU-Taxonomie im Betrieb klimaneutral.

Ein BOB übererfüllt vom ersten Tag an die Anforderungen des Dekarbonisierungspfads CREEM, der vorgibt, wie eine Immobilie bis 2050 die Vorgaben zum Erreichen des 1,5-Grad-Ziels einhält. Ein BOB ist sogar so gut, dass er bis 2050 keinerlei energetischer Sanierung bedarf, um die Zielvorgabe einzuhalten.

BOB-Sanierung

Ohne Sanierung keine Klimawende: Wir machen aus alten Büros BOB-Immobilien

30 bis 40 Prozent des CO2-Ausstoßes in Deutschland stammt aus dem Betrieb bestehender Gebäude. Soll die Klimawende gelingen, muss sich das schnell ändern. Deshalb will BOB nun sein Know-how im Neubau energieeffizienter Büros auf die Sanierung von Bestandsgebäuden übertragen. Mit der Integration der seriellen BOB-Gebäudeplattform wird aus einer Altimmobilie ein vollwertiger BOB – genauso energieeffizient und ohne fossilen Energieverbrauch. Damit verhindern wir, dass aus Altbauten Stranded Assets werden und machen aus ihnen im Gegenteil wieder zukunftsfähige Büroimmobilien. Die nötige Produkt- und Prozessadaption haben wir bereits begonnen und planen die ersten Sanierungsprojekte für dieses Jahr.

Schieben Sie unser Wachstum an und investieren Sie jetzt in BOB!

BOB.Hannover Fischerhof

Überzeugte Kunden und überzeugende Projekte

Alle fertiggestellten BOBs sind vollvermietet bzw. von den Eigentümerinnen und Eigentümern genutzt. Die Projekte BOB.Krefeld und BOB.Hamm haben wir vollständig an die Autobahn GmbH vergeben. Mieter in unserer aktuellen Projektentwicklung in Hannover sind u.a. E.ON, Amadeus FiRe und der Genoverband Awado. Die Krankenkasse pronova BKK fühlt sich sogar in zwei BOB-Projekten BOB.Oldenburg und BOB.Ludwigshafen  – wohl.

Entdecken Sie alle unsere Kundinnen und Kunden ... 

Kommen Sie mit uns auf nachhaltigen Wachstumskurs!

Wir wollen wachsen und das Produkt BOB weiter verbessern. Obwohl ein BOB heute schon nachweislich zu den energieeffizientesten Büroimmobilien gehört, sehen wir noch immer Potenzial für eine Weiterentwicklung. Da wir im Betrieb eines BOBs kaum mehr effizienter werden können, möchten wir uns künftig verstärkt der Aufgabe widmen, die Herstellung der Gebäude deutlich nachhaltiger zu machen. Zusätzlich wenden wir uns nun auch der Bestandssanierung zu. Wir möchten mit unserem Produkt möglichst schnell, möglichst viele Altbauten mit energetischen Defiziten in einen BOB wandeln. Außerdem wollen wir unsere Digitalisierung weiter vorantreiben. Sie ist der Schlüssel für den klimagerechten Bau und Betrieb von Gebäuden und für ihre Nutzerfreundlichkeit.

Jetzt in BOB investieren!

Logo von WIWIN -nachhaltig investieren

Crowdinvesting zur Wachstumsfinanzierung

Kommen Sie mit uns auf einen ambitionierten Weg und tragen Sie dazu bei, die Immobilienbranche ein großes Stück nachhaltiger zu machen. Schon ab 250 Euro sind Sie dabei. Je mehr Sie einsetzen, desto mehr können wir gemeinsam erreichen! Und das Gute daran: Sie selbst profitieren mit unserer attraktiven Verzinsung ebenfalls dabei.

Alle Einzelheiten zum Crowdinvesting einschließlich der Konditionen finden Sie auf der Aktionsseite unseres Partners WIWIN.

Hier Infos zum BOB-Crowdinvesting.

Warnhinweis

Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
Es wurde ein Basis Informationsblatt veröffentlicht. Der Anleger kann dieses ohne Zugangsbeschränkung auf der Internetseite der Emittentin abrufen.

Jetzt Infos als pdf downloaden

BOB-Basisinformationsblatt

BOB-Anlagebroschüre