Open Space

Wer keine Einheiten abtrennen möchte, findet im BOB-Flächenmodul Open Space die richtige Lösung. Arbeitsplätze, Besprechungsbereiche oder Kommunikationsinseln wechseln hier je nach Bedarf.

Durch den Kombibürogrundriss des BOB können wir die Innenwände einfach weglassen und schon entsteht ein Open-Space. In einem Open-Space gibt es sehr hohe raumakustische Anforderungen, die durch Möbel und durch Deckensysteme erfüllt werden. Die Personendichte und damit die Flächeneffizienz ist nochmals im Vergleich zu den klassischen Doppelbüros erhöht, daher vergrößern wir die Lüftungstechnik für dieses Flächenmodul. Die Fensterlüftung ist im Unterschied zum Flächenmodul Doppelbüro zwar nach wie vor möglich, meist findet aber die große Anzahl an Nutzern keinen Konsens.

Open Space kann sehr individuell von unseren Architekten gestaltet werden. Grundriss als PDF zum Download 

Open Space