Konnektivität mit WiredScore-Zertifikat

Konnektivität ist im Büro eine Ressource, die von vielen noch unterschätzt wird, für einen reibungslosen Betrieb moderner Unternehmen aber unverzichtbar ist. Gerade unter der Pandemie haben wir alle erlebt, wie hinderlich es ist, wenn Videokonferenzen plötzlich abbrechen, Leitungen gestört sind und die Verbindungen in die firmeneigene Cloud nicht möglich ist. Es ist für Unternehmer daher unverzichtbar, sichere technische Voraussetzungen für die Kommunikation nach außen zu gewährleisten. Die Schäden, die mittlererweile für Unternehmen durch gestörte Konnektivität entstehen, sind enorm.

Das BOB-System dokumentiert die Qualität der Konnektivität der Büroflächen über Zertifizierung nach dem WiredScore-Standard. Durch die unabhängige Prüfung Dritter erlangen Mieter Sicherheit, die weit über ein bloßes Versprechen hinausgeht.

Die WiredScore-Zertifizierung analysiert planungsbegleitend die Qualität der digitalen Infrastruktur und unterstützt Projektentwickler dabei, gezielt die Anforderungen nicht nur technologieaffiner Mieter zu erfüllen.

Übrigens: Mehr als 1.800 Immobilien – insgesamt mehr als 42 Millionen Quadratmeter
Bürofläche – u.a. in New York, London, Paris und Berlin, haben bereits eine WiredScore-Zertifizierung
erhalten und definieren den Standard für moderne Arbeitswelten.
 

Prüf-Leitlinien von WiredScore

  • Auswahloptionen: Gibt es mehrere Glasfaseranbieter im Gebäude und besteht ausreichend Wettbewerb?
  • Ausfallsicherheit: Wird durch redundant geplante Telekommunikationsinfrastruktur das Risiko von Internetausfällen minimiert?
  • Nutzererlebnis: Ermöglicht das Gebäude dem Nutzer eine nahtloses digitales Nutzerlebnis?
  • Schutz: Ist die Telekommunikationsinfrastruktur vor mutwilliger oder versehentlicher Beschädigung geschützt?
  • Zukunftssicherheit: Bietet das Gebäude Flexibilität und Kapazität, um neue Technologien und Anwendungen nutzen zu können?
     

Konnektivität ist Teil von BOB

Zertifizierte Konnektivität ist fester Bestandteil von allen BOB-Büroflächen. Daher lassen wir alle BOB-Büros nach Gold-Standard von WiredScore zertifizieren. Schon in der Planungsphase prüfen die Konnektivitäts-Experten die nachfolgenden Kriterien. Das Zertifikat erteilt WiredScore nur, wenn die Mieter mit Einzug auch den entsprechenden Sicherheitsnutzen haben:

  • Redundante Hausanschlüsse, Kabeltrassen und Steigeschächte für besonders hohe Ausfallsicherheit
  • Transparenz zur Qualität des Mobilfunkempfangs und Mobilfunkverstärkung für idealen Mobilfunkempfang
  • Glasfaservorverkabelung bis zur Mietfläche
  • Schutz des Telekommunikationsequipments bei Stromausfällen
  • Separater Telekommunikationsraum zur sicheren Unterbringung des Equipments
  • Abstimmung der Planung mit den Telekommunikationsnetzbetreibern
  • Kapazität der Hausanschlüsse und Leitungswege für effiziente Verkabelung
     

Kabel gekillt = Netz gekillt

Äußerst humorvoll aber sehr präzise bringt unser kleiner Film das Thema Konnektivität auf den Punkt! Und wie halten Sie es in Ihrem Büro? Ist bei Ihnen der Zugang zur Cloud - und zu Ihren Kunden stets garantiert?