Flächenmodule

Um das Systemhafte für Bauherren und Mieter besonders transparent zu gestalten, sind die BOB-Grundrisse in Flächenmodule gegliedert. In der Planungsphase können unsere Architekten die Flächenmodule entsprechend der gestellten Nutzungsanforderungen frei miteinander kombinieren. Je nach Nutzungserfordernis können dies kleine Einheiten für den Rückzug oder größere Einheiten für die Kommunikation sein.

Bei BOB sind die Flächenmodule also so kombinierbar, dass ein Mix aus Funktionen entsteht. Zwischenwände lassen sich als Systembauwände oder in fester Bauweise ausführen. Auch wenn Systemwände in der Investition teurer sind, lassen sich im Lebenszyklus durch geringere Umbaukosten insgesamt Kosten sparen.

Da nicht alle Einheiten in einem Unternehmen derselben Dynamik unterliegen, können Flächenmodule mit Systemwänden mit Flächenmodulen mit festen Wänden kombiniert werden. Um die Flexibilität des Ausbaus zu ermöglichen, wird jedes Fassadensystem so durchdacht, dass flexible Anschlusspunkte an der Fassade gefunden werden können. Durchgehende Fensterbänder ermöglichen diese Flexibilität nicht.

Konferenzraum

Große Besprechungs- oder Konferenzräume für 30 oder 100 Personen benötigen einen festen Platz. Die erhöhten Anforderungen für das Raumklima und die Luftqualität aufgrund der höheren Personendichte sind technisch im Rohbau vorzurüsten. Auf Wunsch können mehrere Orte in einem BOB definiert und so ... weiter lesen ...

Open Space

Wer keine Einheiten abtrennen möchte, findet im BOB-Flächenmodul Open Space die richtige Lösung. Arbeitsplätze, Besprechungsbereiche oder Kommunikationsinseln wechseln hier je nach Bedarf.

Durch den Kombibürogrundriss des BOB können wir die Innenwände einfach weglassen und schon entsteht ... weiter lesen ...

Team- oder Projektbüro

Das Team- oder Projektbüro besteht aus einem 4er oder 6er Arbeitsplatz. Dauerhafte oder temporäre Projektteams finden in diesem Flächenmodul neben dem Einzelarbeitsplatz die Möglichkeit, spontan eine Teambesprechung durchzuführen. Touchscreens, Medienwände oder elektronische Flip-Charts erlauben ... weiter lesen ...

Doppelbüro

Das klassische Doppelbüro ermöglicht die ruhige Arbeit oder in der Kombination mit einem Besprechungstisch die kleine Besprechung. Verglaste Innenwände zur Mittelzone verbinden das optische Gefühl des Open-space mit der Ruhe des abgeschlossenen Büros. Doppelbüros können in der Achsanzahl und ... weiter lesen ...

Besprechungsraum

Bei BOB benötigen kleine Besprechungsräume für 8-10 Personen etwa denselben Platz wie klassische Doppelbüros.Da Besprechungsräume temporär genutzt werden, reicht der Raumklimakomfort des Doppelbüros vor allem in Ergänzung mit einer Fensterlüftung weitgehend aus. Sollen regelmäßig ganztägigen ... weiter lesen ...

Einzelbüro

Das klassische Einzelbüro ermöglicht die ruhige Arbeit oder in der Kombination mit einem Besprechungstisch die kleine Besprechung. Verglaste Innenwände zur Mittelzone verbinden das optische Gefühl des Open-space mit der Ruhe des abgeschlossenen Büros. Einzel- und Doppelbüro können in der ... weiter lesen ...