Energiedesign für den Immobilienbestand

Bei jeder Bestandsimmobilie können Energiekosten gespart werden. Ob Industrie, Hotel, Krankenhaus, Laborgebäude, Wohnungsbau oder Bürogebäude überall schlummern teils große Potentiale von 20 bis zu 70 %. Ist es aber auch wirtschaftlich, diese zu realisieren?

Dies ist die Kernfrage, die beantwortet werden muss. Das Energiedesign ist hier ein ganzheitlicher >Prozess, der bei Bestandsobjekten in derselben Weise wie bei Neubauprojekten abläuft. Der einzige Unterschied ist die Anwendung der >Teilkennwertmethode, die wir bei unseren Tools ausführlich.