Titel

■ Serienausstattung

□ Sonderausstattung

Energieeffizienz der nächsten Generation

■ BOB hat die einzigartige Balanceregelung BOB.i entwickelt. Sie nutzt den geothermischen Erdspeicher als Energiequelle und balanciert Wärme- und Kältebedarf optimal aus. Im Winter entzieht das System dem Erdreich Energie und beheizt den BOB mit behaglicher Wärme. Das Erdreich kühlt dadurch ab. Diese Kältenergie steht dann im Sommer für die Kühlung zur Verfügung. Dabei wird das Erdreich wieder langsam erwärmt und diese Wärme steht wiederum im nächsten Winter für die Heizung bereit. Dieses intelligente Wechselspiel führt zu den unglaublich geringen Energiekosten des BOBs. Die Sparsamkeit und hohe Funktionssicherheit dieses Systems sind intensiv untersucht worden und haben sich in vielen Jahren praktisch bewährt.

Sparsamkeit ist unsere Garantie: Daher übernimmt die BOB AG in den ersten drei Jahren die Gebäudeenergiekosten Ihres neuen BOBs.

■ BOB.i ist das Herz des Bürogebäudes der Zukunft. BOB.i regelt, steuert, visualisiert, kommuniziert und hält jederzeit die Balance des Gebäudes. Dies ist besonders wichtig für das Heiz- und Kühlkonzept von BOB. Wenn in den Südbüros gerade gekühlt wird und BOB.i entdeckt, dass im Norden geheizt werden muss, dann wird die Wärme dorthin transportiert. Das Heizsystem bleibt einfach ausgeschaltet.
Täglich schaut BOB.i in die Wettervorhersage und bereitet sich abends schon auf den nächsten Arbeitstag vor.

An den Wochenenden nimmt BOB.i die Lüftungsanlage nur kurz in Betrieb. Haben Sie kurzfristig doch ein größeres Meeting, dann schalten Sie Ihren BOB beim Frühstück einfach über Ihr iPad auf Wochentagsfunktion .

Die Blancesteuerung BOB.i ist heute schon ein Stück Zukunft.