Grundstückseigentümer und ihr Mehrwert

Wir suchen und kaufen gute Grundstücke für die Realisierung des innovativen Bürogebäudekonzeptes BOB. BOB bringt neue Arbeitswelten und damit ein Stück Zukunft in jede Region Deutschlands. Viele Grundstückseigentümer fragen sich allerdings, wie sie anschließend in der Niedrigzinsphase das erwirtschaftete Geld weiterhin für die Zukunft und ihre Nachkommen sicher anlegen können. Wir haben dazu eine Idee, die Sie von der Projektentwicklung eines BOB wirtschaftlich profitieren lässt, ohne dass Sie in die Risiken eines Bauherren einsteigen müssen.

BOB ist das Bürogebäude mit den kleinsten Energiekosten Deutschlands, das wurde durch offizielle Forschungsprogramme bestätigt. Was die Umwelt dermaßen schont, ist natürlich ein Magnet für die Öffentlichkeit. Alleine der Prototyp des BOBs wurde von 2000 Menschen weltweit besucht und auch heute noch melden sich Exkursionen an. Neue BOBs sind sogar noch effizienter, werden vollständig digital geplant und bieten Funktionen, die wirklich als innovativ zu bezeichnen sind. Nachhaltiges Bauen ist heute keine ökologische Spinnerei mehr, sondern nachhaltiges Bauen heißt in Zukunft, in Lebenszykluskosten, in Produktivität im Sinne von Arbeiten 4.0 und vielen weiteren Aspekten zu denken und zu handeln. Dabei bedeutet Nachhaltigkeit, Entscheidungen zu treffen, die langfristig funktionieren. Viele Bürogebäude werden heute immer noch ausschließlich nach kurzfristigen (z.B. Investitionskosten) Kriterien optimiert. Dass diese Optimierung bei einem so langlebigen Gut wie einem Bürogebäude Unsinn ist, wird sich bald für die Investoren herausstellen. 

Die extrem hohe Nebenkosteneffizienz ermöglicht es uns, bei dem Kauf eines Grundstücks etwas mehr Geld auszugeben. Da der Mieter Geld spart und da die Baukosten aufgrund des Systemgedankens ständig sinken, können wir uns hochwertige Grundstücke aussuchen und bezahlen. Bei BOB gewinnen also ALLE, Balanced Office Building eben.