Titel

BOB-Phase 3: Realisierung

Jetzt wird Ihr BOB von einem unserer Top-Baupartner neu gebaut. Und wenn Sie denken, dass der Spaß jetzt vorbei ist, dann haben Sie sich getäuscht: Wir organisieren, wenn Sie mögen, für Sie Veranstaltungen auf der Baustelle für Ihre Kunden und für die Öffentlichkeit und setzen Sie und Ihren BOB in Szene.

Schließlich sollen jetzt alle wissen, dass Sie sich entschieden haben, konsequent auf Nachhaltigkeit zu setzen. Geothermiebohrung, Thermografieaufnahme, das Vergießen einer Betonkernaktivierung: Es gibt genügend Interessantes und Innovatives auf einer BOB-Baustelle zu sehen, das Sie für Ihr Marketing und Ihre Imagebildung einsetzen können.

Das Wichtigste am Ende des vierten Schrittes ist aber natürlich das strahlend neue Bürogebäude. Darüber dürfen Sie sich und Ihre Mitarbeiter selbstverständlich auch im Stillen freuen ...

Der Bauprozess wird digital überwacht. Eine Software, die Methoden aus der Entwicklung von Software nutzt, hilft allen Beteiligten bei der Überwachung des Baufortschritts. Online gibt jedes Gewerk den Fortschritt seiner Arbeit per Smartpone oder iPad bekannt und ein Ampelsystem zeigt kritische Zustände an. Alle 10.000 Schritte eines Bauvorhabens sind bei BOB vorgedacht und miteinander verknüpft. So existiert jederzeit Transparenz über den Baufortschritt, das verbaute Geld und den Fertigstellungstermin. Wir übertragen so Methoden der industriellen Fertigung auf die Baubranche.

Bauen ist mittlerweile so komplex geworden, dass manch einem Baustellenstrategen der Überblick verloren geht. Ob nun bei prominenten Projekten in Hamburg oder Berlin: Vereinbarte Übergabetermine werden nicht gehalten und die Kosten galoppieren davon. Daher schauen Sie bitte genau hin, wenn Ihnen jemand ein schlüsselfertiges Bürogebäude zu einem kleinen Preis anbietet. Denn nicht der Anschaffungspreis entscheidet über die Wirtschaftlichkeit eines Bürogebäudes, sondern die Betriebskosten und der Nutzen für die Menschen. Dieser ist in Billigbauten sehr gering.

Die BOB AG bietet mit dem Bürogebäude System BOB Verlässlichkeit in einem Maße, das die Branche sonst nicht kennt. Wir erstellen Bürogebäude schlüsselfertig gemeinsam mit unseren Partnern zu garantierten Preisen und zu fest vereinbarten Übergabeterminen. Durch den Systembau kennen wir bei Baubeginn bereits alle Parameter für das Endergebnis unseres Bürogebäudes. Durch die umfassenden Qualitätskontrollen durch die BOB AG bekommen Sie ein hochwertiges Bürogebäude aus einer Hand. Unsere Bürogebäude werden am Rechner detailliert simuliert und sind damit vor Baubeginn bereits getestet und im wahrsten Sinne berechenbar. BOB ist somit ein Fertigbau aber kein Billigbau. Wir verzichten nicht auf Qualität zu Gunsten niedriger Investitionskosten, sondern wir optimieren Kosten für mehr langfristige Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und hohen Nutzen. Durch die Skalierbarkeit der BOB-Bauphysik, Architektur und Technik entsteht ein Baukastensystem für Bürogebäude. Wir machen schlüsselfertiges Bauen von Bürogebäuden nicht wie der Wettbewerb zu einem Experimentierfeld auf Kosten der Kunden und zu Lasten der Nutzer, sondern für uns ist die Schlüsselübergabe logischer Schlusspunkt in einem systematischen Ablauf.

Apropos Schlüsselübergabe. Bei BOB gibt es elektronische Schließsysteme serienmäßig. Sie benötigen daher keinen Schlüssel.