Titel

FAQ zu BOB

Fragen über Fragen. Wir wollen an dieser Stelle alles beantworten, was zunächst vor der Kontaktaufnahme für Sie wichtig ist.

Aber rufen Sie uns gerne auch direkt an. Unsere Experten können Ihre Fragen schnell beantworten.

BOB funktioniert als Loft. Das bedeutet, dass der Innenausbau extrem flexibel ist. Selbstverständlich wird niemand den BOB als Loft nutzen wollen, aber die Kombination aus Einzelbüro, Doppelbüro und Großraumbüro kann zu Beginn und im Lebenszyklus variabel entschieden werden. Der BOB-Grundriss nennt sich daher auch Kombibüro.

Die Variabilität des Innenausbaus ist für die Werthaltigkeit sehr wichtig, da wir nicht wissen, wie Bürogebäude in 20 Jahren genutzt werden. Die Flexibilität erreichen wir zum Beispiel dadurch, dass in den Innenwänden keine Technik enthalten ist. Steckdosen, Beleuchtung, Schalter sind über den Boden oder die Mittelzone verteilt. Besonders intelligent sind die Schalter. Sie funktionieren drahtlos nach dem Piezoeffekt ohne Batterie! Weiterhin ist der Grundriss mehrfach teilbar, ohne das nutzlose oder unattraktive Flächen entstehen. Auch das ist im Lebenszyklus eine wichtige Eigenschaft des Innenausbaus.

Der Innenausbau selbst wird individuell gestaltet, wobei wir zahlreiche Beispiele schon entwickelt haben. Sondermöbel wie Empfangsbereiche, Küchen oder die Gesaltung der Mittelzone können von Schreinern auch individuell gefertigt werden. Das klingt immer teuer, ist es teilweise aber nicht.

Seiten