Diese Presseinformation als pdf:

presseinfo_5_-_bob_weltweit.pdf

21.05.2015 - Globale Aufmerksamkeit für Aachener Bürogebäude BOB

Delegationen aus Japan und China besuchen Aachener Balanced Office Building BOB – Funktionssicherheit und Energieeffizienz Made in NRW setzen weltweit Maßstäbe

Gleich zwei Mal steht das Balanced Office Building BOB in Aachen in den kommenden Tagen im Fokus internationaler Experten-Delegationen. Am 22. Mai besucht ein führender Wissenschaftler der Waseda Universität aus der japanischen Hauptstadt Tokyo das energieeffizienteste nachgemessene Bürogebäude Deutschlands. Der international angesehene Spezialist auf dem Gebiet der Innenraumluftqualität, des thermischen Komforts und der Gebäudeenergietechnik forscht aktuell in den Bereichen Niedrigenergiehäuser und Arbeitsproduktivität. Damit ist BOB das ideale Besuchsziel für ihn und seine wissenschaftlichen Begleiter.

Am 18. Juni 2015 folgt dann der Besuch einer chinesischen Wirtschaftsdelegation. Die Effizienzexperten der BOB AG erwarten die Geschäftsleitung des maßgeblichen  Architektur- und Stadtplanungsbüros aus Dalian, einer Großstadt im Nordosten Chinas mit etwa 7 Millionen Einwohnern. Auch in China setzt eine Trendwende zu mehr Nachhaltigkeit und Effizienz ein, daher suchen die chinesischen Experten nach Kooperationen.

BOB-Vorstand Dr. Bernhard Frohn: „Die außerordentlichen Eigenschaften des Balanced Office Buildings haben sich bis in den Nordosten Chinas und nach Japan herumgesprochen und wir sind sehr stolz darauf, unsere Gäste begrüßen zu dürfen. BOB ist kein Hexenwerk, sondern das Ergebnis von harter Systemintegrations-Arbeit und einer neuen Sichtweise auf das Thema Energieeinsparung. Nicht die Dicke einer Dämmung, sondern die Ausgewogenheit des gewählten Systems entscheidet über Erfolg oder Misserfolg bei Energieeffizienzmaßnahmen. Balance ist das Erfolgsrezept von BOB, schön dass sich dies nun auch weltweit herumspricht.“

BOB wird als Systemlösung derzeit deutschlandweit und im benachbarten Ausland angeboten. Niedrigste Lebenszyklus- und Betriebskosten sowie eine extreme Betriebssicherheit und Nachhaltigkeit machen das Bürogebäude, das stets in gehobener Ausstattung und mit individuellem Architekturdesign entsteht, einzigartig am Bürogebäudemarkt (www.bob-ag.de). Der lebenszyklusoptimierte BOB ist ab 600 m2 wirtschaftlich und daher ideal für mittelständische Unternehmen und Selbstnutzer geeignet.

Ansprechpartner BOB-Kommunikation: Volker Zappe Fon 030-39903-813, Mail v [dot] zappe [at] bob-ag [dot] de, BOB efficiency design AG, Schurzelter Straße 27, 52074 Aachen, www.bob-ag.de -> Presse.

presseinfo_5_-_bob_weltweit.pdf