12.02.2016 - BOB verschenkt Wissen über Bürogebäude

BOB efficiency design AG gibt Unternehmern, Managern, Immobilien-Experten und allen, die es wissen müssen, kostenlos Hinweise, wie die Arbeitsorte der Zukunft geschaffen sein müssen – Kapitel 1 des Buches einfach.anders jetzt in einer BOB-App und als E-Book erhältlich

Warum hat die Qualität unseres Denkens und Handelns etwas mit dem Bürogebäude zu tun, in dem wir sitzen? Und wieso müssen sich Unternehmer über Megatrends der Zukunft Gedanken machen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Buch einfach.anders von Dr. Bernhard Frohn, Vorstand der Aachener BOB efficiency design AG. Denn künftig können Chefs ihren Wissensarbeitern nicht mehr schlecht belüftete, düstere und zugige Büroschachteln anbieten, sondern müssen sich um das Wohl der immer weniger werdenden Mitarbeiter sorgen.

Dr. Frohn: „Die wichtigste Ressource in einem Unternehmen ist der Mensch und der sitzt nun mal überwiegend im Büro. Was aber alles bedacht werden sollte, um wirklich gute und gesunde Arbeitsplätze zu schaffen, zeigt unser Buch. Wir laden alle Interessierten ein, mit uns auf eine Reise in das Bürogebäude der Zukunft zu starten.“

Das elektronische Buch erscheint in 12 Kapiteln, die die BOB AG schrittweise veröffentlicht und kostenfrei zur Verfügung stellt. Brandneu in den App-Stores von Apple und Google ist die App mit Namen BOB. Nach der Installation kann das erste Kapitel bequem auf dem Smartphone oder Tablet online und offline gelesen werden. Desktop-Leser oder Nutzer, die das E-Paper als pdf ausdrucken möchten, kommen unter www.bob-ag.de auf ihre Kosten. Hier steht ein Anmeldetool für einen kostenlosen Link zur Verfügung. Das Buch einfach.anders gibt es nur bei der BOB AG, Kapitel 1 „Herausforderungen der Zukunft“ steht ab sofort kostenfrei bereit.

presseinfo_2_-_einfach.anders.pdf