Titel

Die BOB AG

Die BOB AG übernimmt in der Holding-Struktur des BOB-Firmenverbundes die „Mutter“-Rolle.

Folgende Aufgaben übernimmt die BOB-AG dabei:

  • Entwicklung des BOB-Gesamtsystems
  • Entwicklung des Bürogebäude-Produktes
  • Steuerung der Projekte und Projektentwicklungen
  • Qualitätssicherung
  • Marketing für System und Projekte
  • Entwicklung und Kommunikation der Marke BOB

Und dies ist die Führungs-Crew der BOB AG:

Hermann Dulle studierte Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen, um sich dann schon während des Studiums mit Solarenergie zu beschäftigen. Als es noch kaum Solaranlagen zu kaufen gab, baute er in Aachen die erste Solaranlage selbst. Immer weiter baute er als Querdenker seine Kenntnisse der Technischen Gebäudeausrüstung, der Bautechnik und der Bauprozesse aus und darf sich heute als ein Generalist bezeichnen, der es schafft, ungewöhnliche Gesamtkonzepte neu zu konzipieren und der über den Tellerand der Einzeldisziplinen schaut. Der Prototyp des Bürogebäudes BOB erfüllte schon 2002 die Energieeinsparverordnung 2020 und wurde zu normalen Investitionskosten gebaut. Das sagt alles.

"In der Baubranche wird sehr selektiv gedacht und gehandelt. Etliche Firmen, die sich noch nicht kennen, aus unterschiedlichen Branchen realisieren ein Gebäude. Und dieses soll dann nachhaltig oder effizient sein? Das kann nicht funktionieren und es funktioniert auch nicht. Alleine schon die ständige Fokussierung auf den geringsten Preis ist Unfug. Wie soll der billigste Handwerker, mit den billigsten Mitarbeiter und mit den billigsten Materialien ein Spitzenergebnis erzielen? Ausgewogenheit wäre hier eher das Thema. Mit BOB haben wir ein ausgewogenes Produkt entwickelt und entwickeln es stetig weiter. Meine Leidenschaft sind hier Prozesse. Planungsprozesse, Bauprozesse, Vergabeprozesse in allen Abläufen steckt unglaublich viel Optimierungspotential. Durch gute Prozesse werden Abläufe effizienter und sicherer. Hier kann unglaublich viel Geld gespart werden, so dass man günstig bauen könnte, ohne an Qualität zu sparen. Das ist mein Ziel!"