Titel

Die BOB AG

Die BOB AG übernimmt in der Holding-Struktur des BOB-Firmenverbundes die „Mutter“-Rolle.

Folgende Aufgaben übernimmt die BOB-AG dabei:

  • Entwicklung des BOB-Gesamtsystems
  • Entwicklung des Bürogebäude-Produktes
  • Steuerung der Projekte und Projektentwicklungen
  • Qualitätssicherung
  • Marketing für System und Projekte
  • Entwicklung und Kommunikation der Marke BOB

Und dies ist die Führungs-Crew der BOB AG:

Zur Person: Bernhard Heer ist Ingenieur und Kaufmann zugleich und vereint somit in langjähriger Praxis vertiefte technische und wirtschaftliche Kompetenz. Seit vielen Jahren ist er in leitenden Managementpositionen führender Industrieunternehmen tätig. Als Master Black Belt Lean Six Sigma liegt sein Hauptinteresse in der kontinuierlichen Perfektionierung komplexer Systeme und Prozesse.

„Aus meiner Sicht liefert die BOB AG mit ihrer hochspezialisierten und gleichzeitig ganzheitlichen Herangehensweise an Problemstellungen modernen Bauens Lösungen, die sowohl für den einzelnen Bauherren als auch für uns als Gesellschaft kritische Fragen schlüssig und vollständig beantworten können. Daher bin ich fest davon überzeugt, dass die BOB AG sowohl mit dem Energiedesign als Dienstleistung, als auch mit dem Bürogebäudeprodukt BOB einen großen Beitrag für uns alle liefern wird. Der BOB AG dabei zu helfen, die Welt von der Richtigkeit dieser Konzepte zu überzeugen, daran möchte ich gerne mitwirken.“