Wir sind anders!

Unsere Leidenschaft gehört der Nachhaltigkeit und zur Nachhaltigkeit eines Bürogebäudes trägt das Grundstück maßgeblich bei. Die Anbindung mit öffentlichem Nahverkehr, eine geeignete Infrastruktur für den Berufsalltag und auch ein lebenswertes Viertel in der Umgebung sorgen dafür, dass unser BOB auch wirklich später eine hochwertige und moderne Arbeitswelt bieten wird. Unsere Mieterkunden sind innovative Unternehmen, die High-Potentials beschäftigen und die wissen, dass ihr Personal den Wert ihres Unternehmens darstellen. Daher sind ihnen Bürogebäude, die der Gesundheit und dem Umweltschutz zuträglich sind, wichtig. Schließlich sind diese Themen auch imagefördernd, so dass Kunden und neue Mitarbeiter eher den Weg zu diesen Unternehmen finden.

Uns liegt daher viel daran, gute Grundstücke zu finden. Da wir als Projektentwickler auf das Serienprodukt BOB zugreifen können, sind wir auch rasant schnell und schlank in unserer Vorgehensweise. Damit auch die Grundstücksverkäufer von BOB profitieren, bieten wir Ihnen bei guten Grundstücken neben der Zahlung des Kaufpreises eine Erfolgsbeteiligung aus unserer Tätigkeit als Projektentwickler an. Testen Sie unser Angebot. Nachhaltiges Bauen soll allen nützen.

A-, B- oder C-Stadt, wo kaufen wir Grundstücke?

Das Bürogebäudesystem BOB ist speziell für innovative Unternehmen entwickelt worden, die besonders leistungsfähige Menschen für ihren Unternehmenserfolg beschäftigen. Diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlangen zurecht eine gesunde Arbeitsumgebung in inspirierender Architektur.

Unser Anforderungsprofil bei der Projektentwicklung und dem Immobilienankauf bezieht sich daher auf Grundstücke in Regionen, in denen Innovation zu Hause ist. Universitäten in der Nähe oder kleine Silicon Valleys egal in welcher aufstrebenden Branche sind ideal für BOB. Die Größe der Städte spielt für uns eine nachgeordnete Rolle. Auch die C-Stadt oder die Gemeinde im Speckgürtel von A-Städten können in Zeiten der Digitalisierung aufstrebende Firmen oder Weltmarktführer beheimaten und diese Firmen benötigen dringend attraktive Bürogebäude, um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

Für Schnellleser unser Anforderungsprofil:

  • Nutzungsart Büro
  • A-, B- C-Städte und Speckgürtel von A-Städten
  • Städte mit innovativen Unternehmen und Hochschulen
  • gut angebundene Randlagen 
  • bzw. Bürozentren/ Gewerbestandorte oder Innenstadtlagen
  • urbane, gewachsene Gebiete mit vorhandener Infrastruktur
  • sehr gute ÖPNV-Anbindung
  • Grundstücksgröße ab 3.000 m²
  • Grundstücksgröße Innenstadtlagen ab 2.000 m² 
  • unbebaute und bebaute Grundstücke (Abrissobjekte)
  • mit und ohne Baurecht
  • auch Erbpachtmodelle denkbar

Anforderungsprofil zum Download 

Umgebung und Größe für den Grundstücksankauf

Bürogebäude sind demnächst sowohl Arbeits- als auch Treffpunkte. Das Grundstück und die Außenanlagen gehören daher zum Arbeitsplatz dazu. Insofern wünschen wir uns Grundstücke, die großzügig wie ein Campus angelegt werden können und bei denen die Außenanlage zum Arbeitsplatz entwickelt werden kann. Für unser Anforderungsprofil für den Ankauf von Grundstücken und für unsere Projektentwicklungen sollten die Grundstücke daher nicht kleiner als 3.000 m² sein, natürlich müssen wir hier Innenstadtlagen von solchen am Stadtrand unterscheiden. Beide Lagen sind für BOB von Interesse. Nach oben gibt es keine Grenzen, gerne kaufen wir auch 10.000 m² und mehr, wenn wir von der Lage und der Entwicklungsmöglichkeit überzeugt sind.

Gerade junge Menschen verzichten gerne auf das eigene Auto und kommen mit dem Fahrrad oder öffentlichem Nahverkehr zur Arbeit. Daher ist auch eine gute Anbindung an Busse und Bahnen für uns wichtig.

Vielfalt ist in Zukunft wichtiger als Monokultur. Gerade an den Schnittstellen unterschiedlicher Disziplinen oder Branchen entsteht etwas Neues. Daher kann das Umfeld gerne gemischt sein und auch hochwertige Gewerbegebiete sind für einen BOB geeignet.

Ein wenig Rechtliches zum Schluss

Alle Objektunterlagen, die Sie uns mit Blick auf den Immobilienankauf zuschicken, werden von uns vertraulich behandelt, zweckbezogen gespeichert und ausschließlich unternehmensintern (BOB-Firmengruppe) ausgewertet. Eine Rücksendung der Unterlagen oder Erstattung von eventuellen Aufwendungen kann unsererseits jedoch nicht erfolgen.

Soweit Sie nicht selbst Eigentümer, sondern Vermittler einer Immobilie sind, stellt das hier dargestellte Ankaufsprofil oder Anforderungsprofil weder einen Suchauftrag noch ein Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages dar. Ebenso begründet die Übersendung von Objekt-Unterlagen an uns noch keinen Maklervertrag. Davon abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden unsererseits ausdrücklich nicht anerkannt, wir bitten hier um Ihr Verständnis. Lassen Sie uns zu Beginn im beiderseitigen Interesse eine Vertraulichkeits- und eine Provisionsvereinbarung treffen, sofern wir nicht schon selbst mit dem Grundstückseigentümer im Kontakt stehen. Das müssen wir natürlich nachweisen. Gerne wollen wir langfristige Partnerschaften mit Maklern aufbauen, daher ist es selbstredend, dass wir Geschäfte machen, die beide Seiten zufriedenstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Objektunterlagen und sichern eine zügige und professionelle Abwicklung des Grundstückankaufs zu. Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Unsere Experten stehen Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Angebote! Rufen Sie uns einfach an:

0241-47466-0

Oder senden Sie uns bitte eine E-Mail an: grundstuecke [at] bob-ag [dot] de (subject: Grundst%C3%BCcksangebot%20f%C3%BCr%20die%20BOB%20AG) .

Gerne vereinbaren wir auch einen persönlichen Termin!

Anforderungsprofil zum Download